DE | EN

DATENSCHUTZHINWEISE RIO 4Drivers

1.  VERPFLICHTUNG ZUM DATENSCHUTZ

Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung personenbezogener Daten ist für die TB Digi-tal Services GmbH („TBDS“) ein wichtiges Anliegen. Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die bei der Nutzung der App „RIO 4Drivers“ (im Folgenden: die App) erhoben werden, aus-schließlich unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorschriften, insbesondere der EU Da-tenschutzgrundverordnung (DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG).

2.  ZWECKBESTIMMUNG

Zweck der App ist es, die Kommunikation zwischen Disponenten und Fahrern zu vereinfachen. Disponenten können den Fahrern ihre nächsten Aufgaben zukommen lassen und die Fahrer ih-ren Disponenten über den Fortschritt informieren. Die Informationen dienen insbesondere der Aufgabenübermittlung und der Überwachung des Fortschritts, sowie der Ermittlung der Fahr-zeugposition, wenn keine RIO Box im Fahrzeug verbaut ist. Die von der App erhobenen Daten werden nur zu dem vorgesehenen Zweck verarbeitet.

3.  VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN IM RAHMEN DER APP

Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind Angaben über persönliche und sachliche Verhältnisse einer be-stimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen zum Beispiel Angaben wie Vorname, Nachname, Telefonnummer und E-Mail-Adresse, aber auch Standortdatenoder Verhaltensdaten von Fahrern.

Rechtsgrundlage der Verarbeitung
Personenbezogene Daten werden durch uns nur verarbeitet, wenn und soweit eine Rechtsvor-schrift die konkrete Verarbeitung erlaubt oder die Betroffenen in diese Verarbeitung zuvor aus-drücklich eingewilligt haben.

Verschlüsselte Nachrichtenübermittlung
Um alle personenbezogenen Daten vor fremdem Zugriff zu schützen, findet sämtliche Kommuni-kation der App mit unserem Server im Rahmen einer verschlüsselten Verbindung statt (TLS 1.2 oder besser).

Zugriffe der App auf Gerätefunktionen

  • Die App greift auf die Kamera der Geräte zu, um eine Verknüpfung zwischen einem Fahrzeug und einem Gerät herzustellen.
  • Die App greift auf die GPS-Position der Geräte zu, um, im Falle einer nicht vorhandenen RIO Box, den Standort des Fahrzeugs zu übermitteln.
  • Die App greift auf den Speicher der Geräte zu, um Fotos (z.B. der Fracht oder Beschädigungen am Fahrzeug) zu übermitteln.

Übermittlung der Daten an Dritte
Eine Weitergabe der personenbezogenen Daten des Nutzers durch uns an Dritte erfolgt nicht.

4.  COOKIES

Bei der Nutzung der App werden Cookies verwendet. Innerhalb dieser Cookies werden Informa-tionen wie die Sitzungs-ID und andere Daten verarbeitet, die für eine reibungslose Anmeldung erforderlich sind.

5.  SICHERHEIT

Wir treffen angemessene technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen, um Ihre personenbezogenen Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Datenverarbeitung und unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlau-fend verbessert.

6.  LÖSCHUNG

In der App selbst werden keine personenbezogenen Daten gespeichert. Die für den Betrieb der App notwendigen personenbezogenen Daten werden in anderen Service-Anwendungen gespei-chert und unterliegen den dort geltenden Löschfristen. Insoweit gilt, dass die Daten nur solange gespeichert werden, wie dies zur Erbringung des Services oder zur Erfüllung von Aufbewahrungs-fristen erforderlich ist.

7.  AUFTRAGSDATENVERARBEITUNG

Mit Kooperationspartnern, die im Rahmen der Bereitstellung der App und der Nutzung ihrer Funktionen von uns als Auftragsverarbeiter eingesetzt werden, haben wir entsprechende Auf-tragsverarbeitungsverträge abgeschlossen.

8.  ÄNDERUNG UNSERER DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Datenschutz- und IT-Sicherheitsmaßnahmen zu verän-dern, soweit dies aufgrund der gesetzlichen oder technischen Entwicklung erforderlich wird. In diesen Fällen werden wir unsere Datenschutzbestimmungen entsprechend anpassen, Sie in ge-eigneter Form darüber informieren und, sofern erforderlich, Ihre Zustimmung hierzu einholen.

9.  Ihre Rechte

In Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten haben Sie die folgenden Rechte:

  1. Das Recht auf Auskunft, insbesondere über die Daten, die wir zu Ihrer Person verarbeiten, die Zwecke der Verarbeitung, die Kategorien der betroffenen personenbezogenen Daten, die Kategorien der Empfänger und die geplante Speicherdauer (Art. 15 DSGVO).
  2. Das Recht, unrichtige oder unvollständige personenbezogene Daten vom Verantwortlichen berichtigen zu lassen (Art. 16, 17 DSGVO).
  3. Das Recht auf Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung der über Sie gespeicherten Daten (Art. 17 DSGVO).
  4. Das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO).
  5. Das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit und ohne Angabe von Gründen zu widerrufen (Art. 7 Abs. 3 DSGVO).
  6. Das Recht, Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen (Art. 77 DSGVO).

10.  VERANTWORTLICHE STELLE UND KONTAKT

Wenn Sie in Bezug auf diese App Fragen zum Datenschutz haben oder Ihre Rechte geltend ma-chen wollen, wenden Sie sich bitte an: TB Digital Services GmbH, Oskar-Schlemmer-Str. 19-21, 80807 München oder an datenschutz@rio.cloud.