Mehr Informationen. Mehr RIO.

Unser RIO Mediencenter ist die Anlaufstelle für Journalisten, Blogger und Online-Multiplikatoren. Hier bieten wir Ihnen alle aktuellen Nachrichten, Bild- und Videomaterial sowie Hintergrundinformationen.

Aktuelle Pressemeldungen

Was gibt es Neues bei RIO? Hier finden Sie unsere Presseinformationen zu aktuellen Themen.

UPDATE AUS DEM RIO START-UP ACCELERATOR:

BLIK UND RIO STARTEN GEMEINSAME PILOTPHASE

Das Münchner Start-Up „blik“, Gewinner der ersten RIO Start-Up Pitch Night, startet nun mit seiner Intralogistiklösung in die erste Testphase beim Pilotkunden MAN Truck & Bus. In dem mehrmonatigen Accelerator-Programm hat das Team von blik gemeinsam mit RIO seinen digitalen Service zur Logistik-Prozessoptimierung weiterentwickelt.

MEHR

NEUE SERVICES FÜR DIE LOGISTIK VON MORGEN:

DER RIO MARKETPLACE IST LIVE

RIO wächst kontinuierlich: Ab sofort ist der Marketplace das neue Zuhause für alle Services auf der RIO Plattform. Dort können RIO eigene Services und in der Zukunft auch Dienstleistungen von MAN DigitalServices und Partnern gefunden und gebucht werden. Mit dem Launch des Marketplaces sind gleichzeitig die beiden neuen Services RIO Maintenance und RIO Compliant erhältlich. 

MEHR

DER BEGINN DER VERNETZTEN FLOTTE:

RIO ESSENTIALS JETZT VERFÜBGAR

Ab sofort können alle auf der RIO Plattform registrierten Kunden den ersten Dienst RIO Essentials kostenfrei nutzen. Dieser Service beinhaltet einen Flottenmonitor mit Informationen zu Fahrzeugpositionen sowie eine Einsatzanalyse, die Daten wie Kilometerstand oder Tankfüllstand analysiert und mit konkreten Handlungsempfehlungen versehen dem Fuhrparkbetreiber zur Verfügung stellt. 

MEHR

EINE PLATTFORM FÜR DIE GANZE WELT DER LOGISTIK:

RIO AB DEZEMBER MIT ERSTEN DIENSTEN FÜR ALLE

Ausgewählte Kunden konnten die RIO Plattform und deren Dienste bereits testen. Ab Anfang Dezember 2017 wird die RIO Connectivity nun allen Interessierten in Europa zugänglich sein. Damit ist ein Meilenstein für das Transport-Ökosystem der Zukunft erreicht.

MEHR

KLEINE BOX MIT GROSSEM POTENZIAL:

NEUE MAN FAHRZEUGE SERIENMÄSSIG MIT RIO BOX

Neue MAN Lkw der Euro 6-Norm rollen ab sofort serienmäßig mit RIO Box vom Band. Die RIO Box fungiert als Schnittstelle zwischen dem Fahrzeug und der RIO Plattform. MAN schafft für seine Kunden damit bereits ab Werk die Voraussetzung für die Nutzung der RIO Services.

MEHR

Andere über RIO

Navistar: große Pläne für OnCommand Connect-Telematik

Navistar will in Zukunft seine vernetzten Fahrzeugtechnologien wie OnCommand Connect an die global vernetzte Nutzfahrzeugplattform RIO von Volkswagen Truck & Bus ankoppeln. Die eingebettete Technologie soll Daten für den Ferndiagnose- und vorausschauenden Wartungsdienst erfassen, so Terry Kline, Senior Vice President und Chief Information Officer von Navistar.

Zum Artikel von CCJ

Digitalisierung: Viel Potenzial für die Lkw-Branche

Ob Navigation, Tourenplanung, Fahrzeugortung, Dokumentation der Standzeiten, Nachrichtenaustausch zwischen Disponent und Fahrer, Analysen des Kraftstoffverbrauchs oder Wartungsmanagement: Digitalisierung und Telematik sind für den Fuhrpark eines Transportunternehmens zu unverzichtbaren elektronischen Helfern geworden.

Zum Artikel von Eurotransport

Im Sprint bringt RIO den Flow ins Büro

Für das erfolgreiche Arbeiten im Markt der Zukunft braucht es unter anderem Flexibilität, Schnelligkeit und Ideenreichtum. Ein Paradebeispiel für agiles Arbeiten in der Volkswagen Truck & Bus Gruppe ist die Digitalmarke RIO.

Zum Artikel von Volkswagen Truck & Bus

Die gesamte Transportkette vernetzen

‘Driving Transportation to the next level’ – das ist die Mission von Volkswagen Truck & Bus. RIO, die Digitalmarke der Gruppe, spielt dabei eine besondere Rolle.

Zum Artikel von Volkswagen Truck & Bus

Bilder und Videos

Wie sehen unsere RIO Box und die RIO Services aus? Wer sind die Köpfe hinter RIO? Hier finden Sie eine erste Auswahl an Bildern.

Die RIO Box: unsere Hardware für den Lkw

false

Bild 1

Die RIO Box ist die im DIN-Schacht des Fahrzeugs verbaute Hardware für die Nutzung von digitalen Services.
© RIO | TB Digital Services GmbH

Download

false

Bild 2

Die RIO Box erhebt verschiedene Fahrzeug- und Fahrerdaten und überträgt sie nach entsprechender Kundenregistrierung mittels Mobilfunk an die RIO Plattform.
© RIO | TB Digital Services GmbH

Download

false

Bild 3

Seit August 2017 wird die RIO Box serienmäßig in alle fabrikneuen MAN Lkw-Baureihen (EURO 6C) in Europa verbaut.
© MAN Truck & Bus AG

Download

false

Bild 4

Die RIO Box kann in jedem Lkw mit einer vom Hersteller freigeschalteten FMS-Schnittstelle im europaweiten MAN Truck & Bus Werkstattnetz nachgerüstet werden.
© MAN Truck & Bus AG

Download

Der Marketplace und die Services: so sehen sie aus

false

RIO Essentials

Die gesamte Flotte im Blick: Mit dem Flottenmonitor wissen Sie stets, wo sich Ihre Fahrzeuge gerade befinden – die jeweilige Fahrzeugposition wird im 15-Minuten-Takt übertragen.
© RIO | TB Digital Services GmbH

Download

false

RIO Essentials

Alles auf eine Karte gesetzt: Im Flottenmonitor können Sie zu jedem erfassten Fahrzeug die Fahrthistorie der letzten zehn Tage einsehen.
© RIO | TB Digital Services GmbH

Download

false

RIO Essentials

Mit RIO Essentials steht Ihnen auch eine fahrzeugbezogene Einsatzanalyse zur Verfügung. Mit einem Klick analysiert RIO den Kraftstoffverbrauch, die gefahrenen Kilometer und die Durchschnittsgeschwindigkeit Ihrer gesamten Flotte.
© RIO | TB Digital Services GmbH

Download

false

RIO Maintenance

Für die komplette Flotte sind die Wartungsinformationen übersichtlich dargestellt und machen das Planen von Werkstattterminen so zum Kinderspiel.
© RIO | TB Digital Services GmbH

Download

false

RIO Maintenance

Der Zustand der Bremsen hat nicht nur etwas mit Reichweite, sondern auch mit Sicherheit zu tun. Mit RIO Maintenance können Sie immer rechtzeitig reagieren und gehen so kein unnötiges Risiko ein.
© RIO | TB Digital Services GmbH

Download

false

RIO Maintenance

Treibstoff und andere Flüssigkeiten sind essenziell für den Betrieb der Fahrzeuge. Der ständige Einblick in die aktuellen Füllstände sichert die Fortbewegung der ganzen Flotte ab.
© RIO | TB Digital Services GmbH

Download

false

RIO Compliant

Sie müssen die Downloadintervalle nur einmal definieren und können sich ab da zurücklehnen. Der Download erfolgt nun automatisiert und regelmäßig.
© RIO | TB Digital Services GmbH

Download

false

RIO Compliant

RIO sichert und archiviert die Daten für Sie. Für eigene Analysen können Sie diese auch ganz einfach downloaden.
© RIO | TB Digital Services GmbH

Download

false

RIO Compliant

Downloads immer im Blick.
© RIO | TB Digital Services GmbH

Download

Das RIO Management

false

Bild 1

Jan Kaumanns, CEO
© RIO | TB Digital Services GmbH

Download

false

Bild 2

Martin Anke, Vice President Sales & Marketing
© RIO | TB Digital Services GmbH

Download

false

Bild 3

Hartmut Feuchtmüller, Vice President Digital Products & Innovation
© RIO | TB Digital Services GmbH

Download

false

Bild 4

Thomas Lassmann, CTO
© RIO | TB Digital Services GmbH

Download

false

Bild 5

Franziska Leidenroth, CFO
© RIO | TB Digital Services GmbH

Download

Videos

false

RIO Imagefilm

© RIO | TB Digital Services GmbH

Zum Video

false

Volkswagen Truck & Bus Innovation Day

Markus Lipinsky als Sprecher beim Volkswagen Truck & Bus Innovation Day in Hamburg
© Volkswagen Truck & Bus

Zum Video

false

RIO Kundentest

Feedback aus dem Kundentest, der vor dem Launch der Plattform durchgeführt wurde.
© RIO | TB Digital Services GmbH

Zum Video

Haben Sie noch Fragen?

Möchten Sie noch mehr wissen zu RIO oder benötigen Sie detailliertere Informationen zu unseren Services? Nehmen Sie Kontakt auf - wir helfen Ihnen gerne weiter.

Ihre Ansprechpartner

false

Joachim Wallenstein

Leiter Kommunikation & Marketing
+49 (0) 160 5545 762

joachim.wallenstein@rio.cloud

false

Antonia Martens

Pressereferentin
+49 (0) 171 8640 604

antonia.martens@rio.cloud