MANAGEMENTWECHSEL BEI RIO: JAN KAUMANNS IST NEUER CEO

RIO, die offene und Cloud-basierte Lösung für die Transport- und Logistikbranche, verzeichnet einen Führungswechsel. Da sowohl die Marke RIO als auch die Gruppenaktivitäten im Feld der Digitalisierung eine zunehmend größere Rolle spielen, hat sich das Volkswagen Truck & Bus Board auf ein neues Set-Up geeinigt: Jan Kaumanns übernimmt die Leitung von RIO, während Markus Lipinsky ab sofort die digitalen Initiativen bei Volkswagen Truck & Bus verantwortet.
 

Markus Lipinsky, ehemals CEO von RIO, hat eine neue Aufgabe in der Volkswagen Truck & Bus Gruppe inne. In seiner neuen Rolle übernimmt er Verantwortung für die strategische Entwicklung der digitalen Projekte der gesamten Gruppe und hat entsprechend die Position als CEO von RIO mit Wirkung zum 1. Mai niedergelegt.

Jan Kaumanns hat mit sofortiger Wirkung seine Nachfolge als CEO von RIO angetreten und wird Geschäftsführer der TB Digital Services GmbH. Jan Kaumanns wurde 1980 in Deutschland geboren und war nach seinem Studium des Wirtschaftsingenieurwesens an der TU Berlin und der École Centrale Paris als Manager bei Bain & Company beschäftigt. Jan Kaumanns hält weiterhin einen MBA der Columbia University. Seit Juni 2017 war er als VP Plattform, Partner & Strategie ein Mitglied von RIOs Geschäftsleitung.

Markus Lipinskys unermüdlicher Einsatz dafür, die Vision von RIO Wirklichkeit werden zu lassen, hat maßgeblich dazu beigetragen, die Marke RIO im Portfolio der Volkswagen Truck & Bus Gruppe neben etablierten Unternehmen wie MAN Truck & Bus und Scania zu platzieren. „Nur sehr wenige Menschen haben das Wissen, die Neugier und den Drang, neue digitale Geschäftsmodelle so erfolgreich voranzutreiben – Markus ist einer von ihnen“, so Jan Kaumanns. „Ich freue mich sehr über das Vertrauen in meine Person und darauf, die Vision von RIO fokussiert weiter zu treiben. Markus und ich werden auch zukünftig im Rahmen seiner neuen Rolle in der Volkswagen Truck & Bus Gruppe in engem Austausch stehen.“

Jan Kaumanns wird den von RIO eingeschlagenen Weg konsequent umsetzen: Die Zahl der Services auf der RIO Plattform wird kontinuierlich ausgebaut – insbesondere die verfügbaren Services von OEM-Dienstleistern wie MAN DigitalServices und weiteren logistischen Partnerlösungen werden zunehmen. Kaumanns wird zudem die Integration der weiteren Volkswagen Truck & Bus Marken auf die Plattform vorantreiben.

Antonia Martens

Pressereferentin

Telefon: +49 171 8640 604
E-Mail: antonia.martens@rio.cloud

 

Ich freue mich auf Ihren Kontakt.

photo-antonia-martens-square.jpg

Melden Sie sich für RIO Updates an