Warum RIO?

Weil sich die Welt mit jedem Tag ein bisschen schneller dreht. Weil sie immer vernetzter wird und die Transportbranche darauf reagieren muss. Und vor allem, weil RIO deutlich mehr also nur eine Reaktion ist, sondern die Möglichkeit, diese neue Welt mitzugestalten und von ihr zu profitieren. RIO deckt mit seiner offenen und cloud-basierten Plattform die globale Lieferkette ab: Vom Versender über Spedition und Transportunternehmen, Verlader, Disponent und Fahrer bis hin zum Empfänger. Damit bündelt RIO digitale Lösungen des kompletten Ökosystems Transport & Logistik – und macht am Ende des Tages alles deutlich transparenter und effizienter. Darum RIO.

Rio Chapter

Eine Plattform für die ganze Welt der Logistikbranche. Echt jetzt?

Rio ist die Antwort auf viele Fragen, die so noch keiner gestellt hat.

RIO ist eine offene, herstellerunabhängige und cloud-basierte Plattform, die das weltweite Transport- und Logistik Ökosystem  einen großen Schritt voranbringen wird. Das ist zugebenermaßen ein großer Satz – aber wir glauben daran. Und noch viel wichtiger: Wir arbeiten daran, jeden Tag. 

RIO ist unabhängig.

RIO ist die erste transparente Plattform für den Güterverkehr, die unabhängig von Fahrzeugmarke und Telematik-System arbeitet. Damit bündelt RIO digitale Services für das gesamte Transport und Logistik-Ökosystem und alle seine Teilnehmer. 

RIO macht Daten wirklich smart.

RIO kombiniert Informationen über Zugmaschine, Trailer, Aufbauten, Fahrer und Auftrag mit Daten zu Verkehr, Wetter und Navigation. Das Ergebnis: Wertvolle Handlungsempfehlungen in Echtzeit, natürlich immer auch individualisierbar.    

RIO begleitet uns in eine neue Zeit.

RIO lebt und trägt die Vision einer intermodalen, vollvernetzten und nachhaltigen Wertschöpfungskette und liefert hierfür mit seiner Plattform einen ganzheitlichen Ansatz. Denn RIO bietet sowohl für Großunternehmen als auch für Kleinstbetriebe der Logistikbranche alle Vorteile der Digitalisierung – mit RIO sind Sie von Anfang an dabei sein und können direkt profitieren. 

RIO ist aus gutem Hause.

RIO wird in der Volkswagen Truck & Bus Gruppe entwickelt und baut auf langjährige und branchenkundige Partnerschaften. 

Rio Chapter

RIO macht die Welt tatsächlich ein bisschen besser.

Auch das sind große Worte. Wenn wir allerdings mit der Digitalisierung des weltweiten Transport- und Logistik-Ökosystems in erheblichem Maße zur Verbesserung der Wirtschaftlichkeit beitragen und damit gleichzeitig aktiv Umwelt und Klima schützen, finden wir, dürfen es auch mal große Worte sein. Mit RIO sind wir für das digitale Zeitalter intelligenter Transportsysteme bestens gerüstet.

RIO lässt uns gut schlafen.

Weil RIO alle relevanten Informationen, wie zum Beispiel über Zugmaschine und Trailer, mit Verkehrs-, Wetter- oder Navigationsdaten zusammenführt, liefert RIO konkrete Handlungsempfehlungen in Echtzeit. Was Sie davon haben? Weniger Sorgen. Durch eine deutliche Steigerung Ihrer Effizienz generieren Sie höhere Umsätze, senken Ihre Kosten und unterm Strich bleibt mehr hängen. Damit machen wir RIO-Kunden leistungsfähiger und zukunftsfähiger.

RIO bringt viel für alle.

RIO ist nicht an eine Fahrzeugmarke oder ein Telematik-System gebunden. So können Sie als Flottenkunde mit einem gemischten Fuhrpark nun mit einer einzigen Plattform Ihren gesamten Fahrzeugstand überblicken und auf genau die digitalen Services zugreifen, die Ihnen wirklich weiterhelfen.

RIO bringt zusammen, was zusammen gehört.

Vom Versender bis zum Empfänger sind alle Beteiligten der Lieferkette über ein einheitliches Informations- und Anwendungssystem miteinander vernetzt. Damit bringt RIO alle Beteiligten des globalen Transport- und Logistik-Ökosystem unter ein Dach – und gemeinsam ein gutes Stück voran.

RIO ist offen.

Denn unsere Zukunft ist offen und vernetzt. Und kein Unternehmen kann alle Services für ein globales Transport- und Logistik-Ökosystem alleine entwickeln. Daher ist RIO offen für Kooperationen mit den unterschiedlichsten Partnern. Erst durch gesammelte Expertise und die Vielfalt der Services, die auf dem Marktplatz angeboten und in die Plattform integriert werden können, wird RIO seine Ziele erreichen: Die Vernetzung der Fahrzeuge und dann die Vernetzung der gesamten logistischen Wertschöpfungskette.

RIO hält dicht.

Offen und vernetzt ist das Eine – Datenschutz das Andere. Die Daten gehören selbstverständlich den Kunden und die Kunden entscheiden selbst, was sie teilen möchten. Darüber hinaus: Was in RIO passiert, bleibt in RIO.

RIO nachrüsten..

Eine FMS 2.0 Schnittstelle kann RIO übrigens in allen Fahrzeugtypen nachgerüstet werden. Dann können auch bestehende Einzellösungen, zum Beispiel für die Verwaltung von Fahrzeugdaten, Wartung, Lagerhaltung von Ersatzteilen oder zur Fahrerdisposition auf RIO überführt werden.

Safe Bild
Idee Bild
Multitasking Bild
Better-open Bild
Idee Bild
Sieger Bild
Rio Chapter

RIO bietet jede menge Services. Und es werden immer mehr.

Da ist für jeden was dabei. Garantiert.

RIO bietet fahrzeugspezifische Services, zum Beispiel von MAN, und auf dem RIO Markplatz finden Sie zusätzlich auch Services von Drittanbietern. So sehen wir die erfolgreiche und vertrauensvolle Kooperation mit unterschiedlichsten Partnern als wichtige Messgröße für ein erfolgreiches RIO. Denn jeder unserer Partner bringt eine Expertise in die Wertschöpfungsketten unserer Produkte ein. Das Spannende an RIO wird also die Vielfalt der Services sein, die nur durch die enge Zusammenarbeit mit den unterschiedlichsten Spezialisten entstehen kann.

Interessiert? Lesen Sie gerne weiter oder nehmen Sie gleich Kontakt zu uns auf.    

Mein Kontakt zu RIO

RIO Essentials: diese Funktionen fahren von Anfang an mit.

Sie können sofort loslegen: RIO kommt mit einem umfangreichen Basispaket, das Ihnen ab dem ersten Meter weiterhilft. Bereits vom Start weg werden alle relevanten Daten und Funktionen zur Verfügung gestellt, die sowohl eine grundlegende Flottenadministration als auch eine Einsatzanalyse möglich machen.

Fahrzeug-
und Fahrerdaten.

Alles im Blick: Fahrerdaten, GPS Koordinaten, Kilometerstände, verbleibende Fahrtzeit und vieles weitere mehr.

Kartennutzung.

In einer modernen Kartenansicht haben Sie sowohl die aktuelle Position wie auch alle Fahrzeuge im Blick und können Verkehrsinformationen einsehen.

Empfehlungsmanagement.

RIO berechnet aufgrund der Daten zu Kraftstoffverbrauch, Geschwindigkeit, Fahrzeuggewicht und Route aus den letzten zehn Tagen hilfreiche Prognosen zur Steigerung Ihrer Effizienz.

Marktplatz.

Im RIO Marktplatz finden Sie zahlreiche Services, die Sie leistungsfähiger, schneller und damit kostengünstiger und wettbewerbsfähiger machen.

RIO steht für 1001 Services. Hier drei Beispiele aus unserem Marktplatz.

Profitable
Touren.

Loadfox hilft mit einem innovativen Algorithmus Trucks besser auszulasten, indem nur teilweise beladene Fahrzeuge entlang ihrer Route weitere Ladung zugewiesen bekommen.

Mehr erfahren

Verlässliche
Ankunftszeiten.

Mit der sofort einsatzbereiten 360° Transport-Steuerung in Echtzeit von synfioo haben Sie zu jeder Zeit alle Transporte im Auge und verpassen keine Störung, wie zum Beispiel Stau, Unwetter oder Wartezeiten.

Mehr erfahren

Trailer-
Management.

Mit idem telematics wird Ihr Trailermanagement einfach und komplett: vom Wartungsmanagement bis hin zur Position und Temperatur der Ladung oder Verriegelung der Türen. So haben Sie alle relevanten Daten auf dem Schirm.

Mehr erfahren

Nichts verpassen. Newsletter abonnieren.

RIO lebt. Und RIO entwickelt sich jeden Tag weiter. Mit unserem Newsletter bleiben Sie jederzeit auf dem neusten Stand.

  • Lernen Sie die die neuesten Entwicklungen bei RIO kennen.    

  • Erfahren Sie, auf welchen Veranstaltungen wir Sie über die neusten Weiterentwicklungen informieren und Sie RIO live erleben können. 

  • Nützliche Tipps zur Verwendung von RIO in Ihrem Unternehmen.    

Häufige Fragen zu RIO.

RIO steht sowohl im Spanischen als auch im Portugiesischen für "Fluss" und beschreibt in einem Wort den Idealzustand der Logistik. Solange alles in Bewegung - solange alles im Fluss ist, ist alles gut. Stillstand von Fahrzeugen und Waren bedeutet Kosten.
Der Name RIO wurde von Marketingexperten entwickelt und steht bewusst im Kontrast zu den etablierten Playern im Markt.
Das RIO Expertenteam. Zusammen repräsentiert das Team mehr als 500 Jahre Erfahrung in der Transport- und Logistikindustrie.
RIO wurde von MAN Truck & Bus AG initiiert, ist jedoch seit der Gründung eine eigene Marke unter dem Dach der Volkswagen Truck & Bus Gruppe. RIO, MAN und Scania entwickeln eine gemeinsame Plattform für die Logistik Branche.
Wir leben in einer vernetzen Welt, besonders bei globalen Lieferketten. Unser Ökosystem benötigt gemeinsam genutzte Daten um allen Beteiligten eine optimale Arbeit zu ermöglichen. Der Kunde kann viele individuelle Geschäftsvorteile aus dem gesamten Ökosystem ziehen, wenn er seine Daten teilt. Im Gegenzug wird dies seine eigenen Geschäftsprozesse verbessern.

Haben Sie noch Fragen?