Timed nun auch für Ihr eigenes System

Sie möchten unsere Services, aber lieber Ihre eigene Benutzeroberfläche nutzen? Mit unserem neuen Service Timed Data Flow können Sie die durch RIO erhobenen Daten in ein Dritt-System Ihrer Wahl integrieren.

Durch die kompaktere und kostengünstigere Version des herkömmlichen Service Timed, können Sie die aktuellen und verbleibenden Lenk- und Ruhzeiten, aber auch die Aktivitäten Ihrer Fahrer weitergeben und integrieren. Sie zahlen nur für das, was sie schlussendlich wirklich brauchen und nutzen – für Ihre Daten.

Timed Data Flow ist das API/Schnittstellen Produkt von Timed

Reduzierung der Systeme

Erhobene Daten können nun in Dritt-Systeme nach Wahl integriert werden.

Aktuelle Datenübermittlung

Aktuelle und verbleibende Lenk- und Ruhezeiten Ihrer Fahrer werden nun zum eigenen System weitergegeben.

Sinnvolle Bezahlung

Zahlen Sie nur für das, was sie schlussendlich wirklich brauchen und nutzen – nämlich für Ihre Daten.

timed_data_flow_integration_browser.png

Integrieren Sie Timed-Daten in Ihr führendes System

Die durch RIO erhobenen Daten können in Telematiksysteme anderer Hersteller, Flotten Management Systemen, Transport Management Systemen, aber auch unternehmenseigene IT-Systemen nach Wahl integriert werden. Somit haben Sie durch Timed Data Flow nun die Möglichkeit, auf alle Daten zuzugreifen – standardisiert und im Dritt-System Ihrer Wahl.

Sie benötigen keine Weiterleitung Ihrer Daten an Dritt-Systeme, möchten den Service jedoch in seinem vollen Umfang nutzen? Dann schauen Sie doch mal bei unserem Service Timed vorbei.

Leistungsübersicht

 Timed Data FlowTimed
Anbindung an Dritt-System mit Buchung von diesem Service
Aktuelle Übermittlung der Fahreraktivität
Speicherung der Fahreraktivitäten für 90 Tage und Lenkzeiten bis zu 14 Tagen
Generierung der Lenkzeiten des Fahrers pro Tag, Woche und Doppelwoche
Anzeige von Lenkzeiten in der RIO Pocket Fleet App
Nutzung der RIO Benutzeroberfläche

Wie funktioniert es?

Die Anbindung der RIO-Daten an Ihr Wunschsystem funktioniert über eine standardisierte Schnittstelle, eine so genannte API. Hierfür gibt es drei verschiedene Möglichkeiten, wie Sie diese Schnittstelle integrieren können:

  1. Sie können die Schnittstelle selbst integrieren. Mehr Informationen
  2. Sie können die Anbindungen an bereits angeschlossene Partnersysteme im Marketplace anfordern.
  3. Sollte Ihnen noch eine Partneranbindung fehlen, kontaktieren Sie bitte unser Partnermanagement.
timed_data_flow_how_to_laptop_right.png

Geo Data Flow

Mit Geo Data Flow können Sie Fahrzeugdaten, wie z.B. die Postion oder den Kilometerstand, die durch RIO erhoben werden, ganz einfach in ein Dritt-System Ihrer Wahl integrieren.

Geo Data Flow entdecken
MAN Driver App

Panne? Passt nie. Immer wenn schnelle Unterstützung gefragt ist, hilft die MAN DriverApp. Beim Pannennotruf beispielsweise. Oder für eine Schadensmeldung. Sie vernetzt Fahrer, Flottenmanager und Werkstatt und zeigt den Weg zum nächsten MAN Stützpunkt. Unsere MAN DriverApp unterstützt MAN-Fahrer aber nicht nur im Notfall. Passend zum Fahrzeug und aktuellen Einsatz bietet sie umfangreiche weitere Funktionen, die den Fahreralltag deutlich erleichtern.

Zur MAN Driver App

Telematik-Boxen

Einfache Digitalisierung Ihrer Fahrzeugflotte: Die Telematik-Boxen ermöglichen ein effektives Flottenmanagement und einen effizienten Fahrzeugeinsatz für Ihren gesamten Fuhrpark.

Mehr erfahren