Häufig gestellte Fragen

Die RIO Plattform

Vom Login, über die Fahrzeugadministration und bis hin zum Nutzerprofil.

Zu den Fragen
Der Marketplace

Vom Buchen, über die Bezahlmethoden und bis hin zur Kündigung.

Zu den Fragen
Die RIO Box

Von der Herstellung, über den Einbau und bis hin zu Updates.

Zu den Fragen
faq_section_platform.png

Fragen und Antworten zur Plattform

Auf der RIO Plattform können Sie die freigegebenen Daten Ihrer gesamten Flotte einsehen und Fahrer/Fahrzeuge verwalten. Dort sind Anwendungen wie die Einsatzanalyse oder der Flottenmonitor für Sie verfügbar.

Was brauche ich, um die Plattform zu nutzen?

Sie brauchen nicht viel, um die RIO Plattform nutzen zu können:

  • Ein Unternehmen mit einer gültigen Umsatzsteuer-ID,
  • mindestens ein Fahrzeug (inklusive RIO Box, Mixed Fleet Hub oder LOSTnFOUND-Verbindung) und
  • eine E-Mail-Adresse.

Hier können Sie sich gleich registrieren.

Nutzt das System eine spezielle Software?

RIO ist eine cloudbasierte Plattform. Das bedeutet, dass Sie lediglich einen Webbrowser benötigen. Sie müssen keine extra Software herunterladen; stattdessen können Sie alles online machen.

Um den Service Compliant nutzen zu können, benötigen Sie einen Computer mit dem Betriebssystem Microsoft Windows 10 und einen angeschlossenen Card Reader.

Welche Browser werden von RIO unterstützt?

Die RIO Plattform unterstützt moderne Web-Browser, wie z.B:

  • Chrome
  • Firefox
  • Safari
  • Edge

Wie registriere ich mich auf der RIO Plattform?

Es braucht nur wenige Klicks und ungefähr zwei Minuten Ihrer Zeit, um in die RIO-Welt zu starten. In unserem Video zeigen wir Ihnen die gesamte Registrierung Schritt-für-Schritt.

Wie füge ich neue Fahrzeuge hinzu?

Sie können auf der RIO Plattform neue Fahrzeuge hinzufügen, indem Sie im Hauptmenü im Bereich „Administration“ in die Flottenverwaltung wechseln. Wenn Sie auf „Hinzufügen“ klicken, könnten Sie unter der Angabe von Fahrzeugtyp, Name und FIN ein neues Fahrzeug anlegen.
Möglichweise wurden neue Fahrzeuge bereits automatisch bei Ihrem Fahrzeugkauf angelegt.

Gibt es auch eine mobile App?

Pocket Fleet (Für Flottenmanager)
Wir bei RIO wissen, dass Sie als Fuhrparkmanager nicht immer am Schreibtisch sitzen. Deshalb haben wir die kostenlose Telematik-App Pocket Fleet entwickelt – für ein mobiles Flottenmanagement. Mit Pocket Fleet haben Sie all Ihre Fahrzeuge und Fahrer samt der wichtigsten Statusinformationen (je nach Buchung) immer im Blick.

4Drivers (Für Fahrer)
Viele positionsbasierte Features von RIO können Sie auch ohne unsere RIO Box nutzen. Hierzu benötigen Sie nichts weiter als ein Android Smartphone und unsere 4Drivers App. Laden Sie sich diese einfach aus dem Android Play Store herunter verwandeln Sie ihr Smartphone in eine virtuelle RIO Box.

Kann ich auch meine Fahrer verwalten?

Ja, Sie können Ihre Fahrer auch verwalten: Sie können jederzeit neue Fahrer anlegen oder existierende Fahrer entfernen. Zudem können Sie Ihren Fahrern bestimmte Rechte und Rollen zuteilen und Ihre Fahrer gruppieren. (Verfügbar ab April 2021)

Kann ich meine Fahrer gruppieren?

Ja, Sie können Ihre Fahrer mit nur wenigen Klicks gruppieren.
Hier finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Wie bearbeite ich mein Nutzerprofil?

Wenn Sie sich auf der RIO Plattform angemeldet haben, können Sie rechts oben auf das schwarze Personen-Icon klicken, um zu Ihrem Nutzerprofil und den Einstellungen zu gelangen. Dort können Sie unter „Persönliche Daten“ Ihren Vor- und Nachnamen bearbeiten sowie unter „Sprache“ ihre Landessprache anpassen. Die E-Mail Adresse, mit der Sie sich initial angemeldet haben, kann nicht mehr eigenständig abgeändert werden; kontaktieren Sie dafür bitte die RIO Customer Care Hotline.

Sie möchten noch mehr Daten in Ihrem Nutzerprofil verwalten? Bitte teilen Sie uns mit was Ihnen fehlt, indem Sie an unserer Umfrage zum Nutzerprofil teilnehmen.

Wie ändere ich die Sprache?

Wenn Sie in Ihrem Nutzerprofil rechts oben auf „Mein Profil & Einstellungen“ klicken, können Sie unter „Sprache“ die Sprache ändern. Klicken Sie anschließend auf „Änderungen speichern“. Ob die Änderung erfolgreich war, können Sie anschließend auf der Plattform überprüfen.

Wie werden meine Daten geschützt?

Die von RIO erhobenen Daten gehören Ihnen: Sie entscheiden, welche Daten Sie mit RIO teilen möchten. Wir gewährleisten, dass Daten sicher übertragen und vor einem Missbrauch durch Dritte geschützt werden. RIO entspricht beim Umgang mit Kundendaten selbstverständlich allen europäischen Datenschutzrichtlinien.

Ist die RIO Plattform in meinem Land nutzbar?

Die Plattform ist in 23 Sprachen in folgenden Ländern nutzbar: Deutschland, Österreich, Schweiz, Frankreich, Großbritannien, Polen, Spanien, Italien, Tschechien, Dänemark, Niederlande, Rumänien, Ungarn, Slowakei, Portugal, Norwegen, Schweden, Finnland, Bulgarien, Litauen, Slowenien, Kroatien, Estland, Lettland, Griechenland, Weißrussland, Zypern, Luxemburg und Irland.

faq_section_marketplace.png

Fragen und Antworten zum Marketplace

Im RIO Marketplace finden Sie eine Übersicht über unsere Services und Partneranbindungen – mit allen relevanten Informationen, Features und Voraussetzungen. Mit nur wenigen Klicks können Sie dort Services buchen und sofort loslegen.

Wo und wie kann ich Services buchen?

In unserem RIO Marketplace können Sie rund um die Uhr Services von RIO, MAN DigitalServices und weiteren Partnern buchen. Sie können sich vorab transparent über den Serviceumfang und die Kosten informieren: Unsere Preise werden flexibel pro Tag und Fahrzeug gezahlt – ohne Mindestlaufzeiten oder versteckte Kosten. Sie können die Services tagesaktuell buchen und kündigen.

Wie können gebuchte Services bezahlt werden?

Die Services können mit Kreditkarte und SEPA-Lastschriftverfahren bezahlt werden.

Was ist das Kundencenter?

Im Kundencenter erhalten Sie einen Überblick über gebuchte Services, Ihre Dokumente und Ihre Aktivitäten im Marketplace. Unter Zahlungsart können Sie Ihre aktuelle Zahlungsart einsehen und diese bei Bedarf ändern.
Nicht jeder Nutzer, kann auf das Kundencenter zugreifen. Der Zugriff ist abhängig davon, welche Rechte einem Nutzer vom Administrator zugewiesen sind.

Bekomme ich täglich eine Rechnung?

Sie erhalten ihre Rechnung von RIO monatlich. Die Rechnung weist jeden gebuchten Service mit den monatlich konsolidierten Kosten aus. Wenn Sie Services von MAN DigitalServices oder Partnern gebucht haben, erhalten Sie zusätzlich in deren Namen eine Rechnung, die die entsprechenden gebuchten Services ausweist.

Wie kann ein gebuchter Service wieder abbestellt werden?

Jeder Service kann täglich im Kundencenter auf der RIO Plattform abbestellt werden. Dort finden Sie auch eine Übersicht über die gebuchten Services pro Fahrzeug.

Muss man aktiv Verträge beenden, wenn ein Fahrzeug verkauft wird?

Nein, das müssen Sie nicht. Sie müssen lediglich das verkaufte Fahrzeug aus Ihrer virtuellen Flotte auf der RIO Plattform entfernen. Die Kündigung der Services übernimmt RIO dann selbständig.

Besteht die Möglichkeit, den bestehenden Vertrag auf ein neues Fahrzeug zu überschreiben?

Das ist leider nicht möglich, da die Daten an der FIN hängen. Gerne können Sie aber den Service für das alte Fahrzeug kündigen und für das neue Fahrzeug hinzubuchen.

faq_section_rio_box.png

Fragen und Antworten zur RIO Box

Die RIO Box ist unsere Telematik Hardware und bildet somit die Schnittstelle zwischen Ihrem Fahrzeug und der RIO Plattform. In allen MAN LKW ist die RIO Box schon serienmäßig verbaut. Die RIO Box kann in Fahrzeugen aller Hersteller einfach und unkompliziert nachgerüstet werden. Mehr zu der RIO Box erfahren Sie hier.

Wie erhalte ich die RIO Box?

Die RIO Box wird seit August 2017 serienmäßig in alle LKW der MAN Truck & Bus SE verbaut.
Ältere MAN LKW sowie andere Marken können über das MAN Werkstattnetz zu einem landesspezifischen Festpreis nachgerüstet werden. So starten Sie.

Ist RIO mit Fahrzeugen aller Hersteller kompatibel?

Alle neuen LKW von MAN werden serienmäßig ab Werk mit RIO ausgestattet. Eine optionale Nachrüstlösung bieten wir für alle anderen LKW und Marken an, soweit diese über eine FMS-Schnittstelle verfügen.

Die RIO Box ist für MAN LKW mit Euro 6 Serienstandard. Doch werden auch niedrigere Emissionsstufen abgedeckt?

Ja, die RIO Box kann auch in Fahrzeuge der Abgasstufen Euro 3 bis Euro 5 verbaut werden. Die technischen Voraussetzungen dafür sollten jedoch mit dem MAN LKW Verkäufer besprochen werden.

Wie werden Updates auf die RIO Box aufgespielt? Muss dafür eine Werkstatt aufgesucht werden?

Eine der Kernfunktionen ist das „Over the Air Update“. Ohne jedes Zutun des Kunden oder einer Werkstatt werden Updates auf die RIO Box gespielt und installiert. So ist zu jeder Zeit gewährleistet, dass der Kunde vom neuesten Stand der Software profitiert.

Fallen zusätzliche Mobilfunkkosten an?

Nein, für Sie als Kunden fallen keine weiteren Mobilfunk- oder Roamingkosten an.

Was hat die LED-Anzeige der RIO Box zu bedeuten?

Sie gibt den aktuellen Status der Box wieder:

  • Grün – RIO Box ist funktionsbereit, Funkverbindung zur Plattform besteht.
  • Grün-Gelb – RIO Box ist funktionsbereit, RIO Box wird aktualisiert (Update).
  • Gelb – RIO Box ist funktionsbereit, keine Funkverbindung zur Plattform.
  • Rot – Störung. Bitte kontaktieren Sie die RIO Customer Care Hotline.

Was passiert mit einer defekten RIO Box?

Die RIO Box wird als MAN Ersatzteil vertrieben und unterliegt somit den bekannten Gewährleistungs- und Kulanzregelungen.

image-support.png

Die RIO Customer Care Hotline steht Ihnen montags bis freitags von 8:00 - 16:30 Uhr unter der Nummer 00800/22550746 zur Verfügung.

Außerhalb der Geschäftszeiten erreichen Sie uns per E-Mail via support@rio.cloud. Unsere Mitarbeiter melden sich dann schnellstmöglich bei Ihnen zurück.