Optimierte Batterienutzung mit dem MAN eManager M

Zusätzlich zu den Möglichkeiten des Lademanagements des MAN eManager S bietet der MAN eManager M die Möglichkeit Lade- und Entladevorgänge im Hinblick auf die Batterie und Energieverbräuche für den MAN Lion’s City E detailliert zu analysieren. Dazu stellt die Anwendung dem Nutzer umfangreiche Daten zur Batterie und dem Verbrauch des Antriebs, der Klimatisierung sowie von Nebenverbrauchern bereit – so kann der Einsatz der Elektro-Busse optimiert werden.

Neben historischen Auswertungen und Daten verfügt der MAN eManager M auch über weitere Funktionen im Lademanagement gegenüber dem MAN eManager S: Batterieladezustand und die Restkapazität der Batterie in kWh werden für die Elektro-Busse in allen Ladezuständen angezeigt. Zusätzlich ist erkennbar, welche Fahrzeuge sich auf der Strecke befinden, fahren oder stillstehen. So hat der Nutzer seine gesamte Flotte jederzeit im Blick!

Effizientes Lademanagement

Einfaches Steuern von Aufladen und Vortemperieren des MAN Lion’s City E – den Ladezustand und die Restkapazität der Batterien haben Sie jederzeit im Blick, auch wenn die Fahrzeuge unterwegs sind.

Maximal transparente Batterienutzung

Umfangreiche Analyse-Daten unterstützen Sie dabei, den täglichen Betrieb und die Effizienz Ihrer Elektro-Busse zu optimieren.

Tracking der gesamten Elektrobus-Flotte

Egal ob im Ladezustand oder im Einsatz: Mit dem MAN eManager M wissen Sie jederzeit über den Ladestatus Ihrer Elektrofahrzeuge Bescheid und welche dieser Fahrzeuge sich im Fahrmodus befinden.

man_emanager_battery_history_browser.png

Umfangreiche Verbrauchsdaten

Der MAN eManager M bietet erweiterte Informationen für eine detaillierte Analyse der Batterie- und Verbrauchsdaten Ihres MAN Lion’s City E: In der Verbrauchshistorie kann der Nutzer das Verhältnis des Energieverbrauchs aufgeteilt auf Antrieb, Fahrzeug-Klimatisierung und Nebenverbraucher einsehen.

Dank der gespeicherten Außentemperatur lassen sich die Verbrauchswerte der Klimatisierung einfach interpretieren und für zukünftige Fahrzeugeinsätze durch einen gezielten Einsatz der Klimatisierung reduzieren. Zusätzlich wird die Rekuperationsleistung des MAN Lion’s City E angegeben. So kann ein Verbesserungspotential des Fahrverhaltens ausgemacht werden.

Batterieanalyse leicht gemacht

Der Flottenmanager sieht auf einen Blick in welchem Zustand sich die Batterie befindet und kann sich Lade- und Entladeprozesse für einen bestimmen Zeitraum im Detail ansehen. Die Batteriehistorie enthält u.a. Informationen zu Lade- und Entladeströmen, der Batteriespannung und Ladefehlern. So hat der Nutzer immer volle Transparenz über das Batterieverhalten.

Sollte es Abweichungen hinsichtlich Batterietemperatur und Batteriespannung während des Lade- oder Entladevorgangs geben, ist das für den Nutzer über den MAN eManager M ersichtlich. So können problemlos Rückschlüsse auf den Zustand der Batterie gezogen werden und das Wartungsmanagement unterstützt werden.

man_emanager_analysis_browser.png

Vergleich von MAN eManager S und M

 MAN eManager SMAN eManager M
Batterieladezustand in %
Geschätzte Restreichweite in km
Ladestatus HV-Batterie je Fahrzeug
z.B. Abgesteckt, Verbunden, Laden
Anzeige der restlichen Ladedauer
Anzeige der Fahrbereitschaft nach Beenden des Ladevorgangs
Anzeige der gespeicherten und vom Fahrzeug akzeptierten Ladekonfiguration
Einstellung der Ladekonfiguration der HV-Batterie je Fahrzeug
Sofortladen oder Timer Laden
Einstellung des Klimatisierungsmodus
Vortemperierung des Fahrgastinnenraums
Anzeige von Auswertungsdiagrammen für ein oder mehrere Fahrzeuge
Verbrauchswerte, Rekuperationswerte, gefahrene Distanz in km
Batteriehistorie für Lade- und Entladevorgänge
z.B. Dauer des Lade- / Entladevorgangs, Aufgenommene / entla-dene Energiemenge in kWh
Verbrauchshistorie für Lade- und Entladevorgänge
z.B. Aufgewendete Energie (Verbrauch) für Antrieb, Nebenver-braucher und Klimatisierung in kWh
Erweiterte Batterieinformationen
z.B. Batteriekapazität in kWh

Voraussetzungen

image-telematik-box.png

Telematik-Box

Im Fahrzeug verbautes und aktiviertes Telematik-Bordmodul.

image-devices.png

Modernes Endgerät

Mit Internetverbindung und neuem Betriebssystem.

image-browser-cloud-solution.png

Internet Browser

Chrome, Firefox, Safari, Edge.

Testen Sie MAN DigitalServices: für Ihre gesamte Flotte* jetzt 3 Monate kostenfrei!**

Testen Sie unsere digitalen Dienste drei Monate kostenfrei – für jedes Fahrzeug Ihrer Flotte*. Den kostenlosen Testzeitraum gibt es für alle MAN-Kunden, die noch keinen unserer kostenpflichtigen Dienste gebucht haben. Er endet automatisch.

* soweit die Dienste je nach Fahrzeugart technisch verfügbar sind

** Testaktion gilt für alle Neu- und Bestandskunden von MAN DigitalServices, die bisher noch/aktuell keinen der kostenpflichtigen Dienste gebucht haben, die MAN über die RIO-Plattform anbietet.

Digitaler Mehrwert für Ihre Flotte. Jetzt auch mit fixer Laufzeit buchen.

Vom Effizienz- und Leistungsplus unserer Vielfalt an digitalen Services profitieren Sie täglich. Ab sofort haben Sie bei der Buchung mehr Auswahl: Viele unserer digitalen Dienste können Sie nicht nur wie bisher tageweise aktivieren, sondern auch mit festen Laufzeiten von 12 und 36 Monaten. Mit unseren Laufzeitverträgen profitieren Sie doppelt: von attraktiven Preisvorteilen und von weniger Aufwand bei der Administration Ihrer Flotte!*

* weitere Hinweise bei der Buchung.

Finanzielle Förderung

beim Kauf eines MAN Lion’s City E.

Sichern Sie sich jetzt staatliche Fördermittel für den Erwerb Ihres batterieelektrischen Fahrzeugs. Laden Sie hierfür, ganz einfach mit nur einem Klick, die erforderlichen Daten herunter.

Dieses Minimaldatenset kann für alle MAN Lion’s City E der Bus-Flotte über den digitalen Dienst MAN eManager M als CSV-Datei heruntergeladen werden. Für die rechtzeitige Übermittlung der Datei an die zuständige Behörde ist der Nutzer selbst verantwortlich.

Leistungsbeschreibung | Allgemeine Geschäftsbedingungen

MAN Driver App

Panne? Passt nie. Immer wenn schnelle Unterstützung gefragt ist, hilft die MAN DriverApp. Beim Pannennotruf beispielsweise. Oder für eine Schadensmeldung. Sie vernetzt Fahrer, Flottenmanager und Werkstatt und zeigt den Weg zum nächsten MAN Stützpunkt. Unsere MAN DriverApp unterstützt MAN-Fahrer aber nicht nur im Notfall. Passend zum Fahrzeug und aktuellen Einsatz bietet sie umfangreiche weitere Funktionen, die den Fahreralltag deutlich erleichtern.

Zur MAN Driver App

Telematik-Boxen

Einfache Digitalisierung Ihrer Fahrzeugflotte: Die Telematik-Boxen ermöglichen ein effektives Flottenmanagement und einen effizienten Fahrzeugeinsatz für Ihren gesamten Fuhrpark.

Mehr erfahren