Lademanagement mit dem MAN eManager S

Um den Einsatz Ihres MAN Lion’s City E möglichst effizient planen zu können, steht Ihnen der MAN eManager S zur Seite. Mithilfe der Anwendung können Sie das Aufladen der Batterien und die Klimatisierung Ihres Fahrzeugs oder Ihrer gesamten Elektrobus-Flotte einfach und unkompliziert steuern.

Über den Timer-Modus bestimmen Sie, wann Ihr Fahrzeug vollständig aufgeladen sein soll – um den Rest kümmert sich der MAN eManager S.

Mit der Anwendung haben Sie jederzeit den Echtzeit-Überblick, wie weit der Ladevorgang fortgeschritten ist, welche Reichweite mit dem Batteriestatus möglich wäre und zu welchem Zeitpunkt die vollständige Ladung erreicht wird. Zudem können Sie eine automatische Klimatisierung des Fahrgastinnenraums einstellen. Entsprechend der Außentemperatur wird hierdurch die Innentemperatur optimal angepasst, um den Energieverbrauch zu Beginn der Fahrt zu minimieren.

Hohe Fahrzeugverfügbarkeit

Ihre Elektrobus-Flotte ist dank intelligenter Planung und digitaler Steuerung des Ladevorgangs zum gewünschten Zeitpunkt einsatzbereit.

Erhöhte Reichweite durch Vor-Temperieren

Durch die thermische Vorkonditionierung des Fahrzeugs wird die Reichweite optimiert, da insbesondere zu Beginn der Fahrt weniger Energie für die Heizung oder Kühlung des E-Busses benötigt wird.

Ortsunabhängige Bedienung

Mittels einfacher Remote-Bedienung über die Applikation auf der RIO Plattform steuern Sie einzelne Fahrzeuge und überblicken Ihre gesamte Elektrobus-Flotte ganz bequem von unterwegs oder Ihrem Arbeitsplatz.

man_emanager_charging_browser.png

Effiziente Ladekonfiguration

Mit dem MAN eManager S steuern Sie das Lademanagement Ihrer Elektrobus-Flotte einfach und bequem über die RIO Plattform. Wählen Sie bei den Lademöglichkeiten zwischen Sofortladen und Timer-Laden.

Beim Sofortladen wird der MAN Lion’s City E aufgeladen, sobald er mit der Ladesäule verbunden ist. Über die RIO Plattform haben Sie jederzeit den Überblick über den Batteriestatus, die damit einhergehende Reichweite und die verbleibende Dauer bis zum vollständigen Batterieladezustand. So haben Sie immer im Blick, wann Ihr Fahrzeug wieder einsatzbereit ist.

Beim Timer-Laden besteht die Möglichkeit mehrere Timer – je nach Fahrzeug und Abfahrtszeit – anzulegen. Wenn das Elektrofahrzeug mit einer Ladesäule verbunden ist, wird der Ladevorgang automatisch zum optimalen Zeitpunkt gestartet, so dass die Betriebsbereitschaft des Elektrobusses zum geplanten Abfahrtszeitpunkt gewährleistet wird. So können Sie den Fahrzeugeinsatz möglichst effizient planen.

Sollte beim Ladevorgang ein Fehler auftreten, wird Ihnen dies ebenfalls über die Anwendung auf der RIO Plattform angezeigt, sodass Sie korrigierend eingreifen können, um einen reibungslosen Betrieb zu gewährleisten.

Vor-Temperieren für eine höhere Reichweite

Dank des digitalen Dienstes können Sie den Fahrgastinnenraum Ihrer Elektrobusse per Mausklick über Nacht klimatisch vorkonditionieren. Das bedeutet, dass morgens, vor dem Verlassen des Depots zum geplanten Abfahrtszeitpunkt, der Innenraum des MAN Lion´s City E basierend auf der Außentemperatur entsprechend vorgekühlt bzw. vorgeheizt werden kann. Da Sie die Temperaturregelung bereits mit dem Ladevorgang vornehmen können, wird die Reichweite des MAN Elektrobusses optimiert und somit während der Fahrt weniger Energie für Heizung oder Kühlung des Fahrzeugs benötigt. Die Temperaturregelung kann sowohl beim Sofort- als auch beim Timer-Laden optional mit eingestellt werden.

man_emanager_climate_control_browser.png

Vergleich von MAN eManager S und M

 MAN eManager SMAN eManager M
Batterieladezustand in %
Geschätzte Restreichweite in km
Ladestatus HV-Batterie je Fahrzeug
z.B. Abgesteckt, Verbunden, Laden
Anzeige der restlichen Ladedauer
Anzeige der Fahrbereitschaft nach Beenden des Ladevorgangs
Anzeige der gespeicherten und vom Fahrzeug akzeptierten Ladekonfiguration
Einstellung der Ladekonfiguration der HV-Batterie je Fahrzeug
Sofortladen oder Timer Laden
Einstellung des Klimatisierungsmodus
Vortemperierung des Fahrgastinnenraums
Anzeige von Auswertungsdiagrammen für ein oder mehrere Fahrzeuge
Verbrauchswerte, Rekuperationswerte, gefahrene Distanz in km
Batteriehistorie für Lade- und Entladevorgänge
z.B. Dauer des Lade- / Entladevorgangs, Aufgenommene / entla-dene Energiemenge in kWh
Verbrauchshistorie für Lade- und Entladevorgänge
z.B. Aufgewendete Energie (Verbrauch) für Antrieb, Nebenver-braucher und Klimatisierung in kWh
Erweiterte Batterieinformationen
z.B. Batteriekapazität in kWh

Voraussetzungen

image-telematik-box.png

Telematik-Box

Im Fahrzeug verbautes und aktiviertes Telematik-Bordmodul.

image-devices.png

Modernes Endgerät

Mit Internetverbindung und neuem Betriebssystem.

image-browser-cloud-solution.png

Internet Browser

Chrome, Firefox, Safari, Edge.

Testen Sie MAN DigitalServices: für Ihre gesamte Flotte* jetzt 3 Monate kostenfrei!**

Testen Sie unsere digitalen Dienste drei Monate kostenfrei – für jedes Fahrzeug Ihrer Flotte*. Den kostenlosen Testzeitraum gibt es für alle MAN-Kunden, die noch keinen unserer kostenpflichtigen Dienste gebucht haben. Er endet automatisch.

* soweit die Dienste je nach Fahrzeugart technisch verfügbar sind

** Testaktion gilt für alle Neu- und Bestandskunden von MAN DigitalServices, die bisher noch/aktuell keinen der kostenpflichtigen Dienste gebucht haben, die MAN über die RIO-Plattform anbietet.

Digitaler Mehrwert für Ihre Flotte. Jetzt auch mit fixer Laufzeit buchen.

Vom Effizienz- und Leistungsplus unserer Vielfalt an digitalen Services profitieren Sie täglich. Ab sofort haben Sie bei der Buchung mehr Auswahl: Viele unserer digitalen Dienste können Sie nicht nur wie bisher tageweise aktivieren, sondern auch mit festen Laufzeiten von 12 und 36 Monaten. Mit unseren Laufzeitverträgen profitieren Sie doppelt: von attraktiven Preisvorteilen und von weniger Aufwand bei der Administration Ihrer Flotte!*

* weitere Hinweise bei der Buchung.

Finanzielle Förderung

beim Kauf eines MAN Lion’s City E.

Sichern Sie sich jetzt staatliche Fördermittel für den Erwerb Ihres batterieelektrischen Fahrzeugs. Laden Sie hierfür, ganz einfach mit nur einem Klick, die erforderlichen Daten herunter.

Dieses Minimaldatenset kann für alle MAN Lion’s City E der Bus-Flotte über den digitalen Dienst MAN eManager M als CSV-Datei heruntergeladen werden. Für die rechtzeitige Übermittlung der Datei an die zuständige Behörde ist der Nutzer selbst verantwortlich.

Leistungsbeschreibung | Allgemeine Geschäftsbedingungen

MAN Driver App

Panne? Passt nie. Immer wenn schnelle Unterstützung gefragt ist, hilft die MAN DriverApp. Beim Pannennotruf beispielsweise. Oder für eine Schadensmeldung. Sie vernetzt Fahrer, Flottenmanager und Werkstatt und zeigt den Weg zum nächsten MAN Stützpunkt. Unsere MAN DriverApp unterstützt MAN-Fahrer aber nicht nur im Notfall. Passend zum Fahrzeug und aktuellen Einsatz bietet sie umfangreiche weitere Funktionen, die den Fahreralltag deutlich erleichtern.

Zur MAN Driver App

Telematik-Boxen

Einfache Digitalisierung Ihrer Fahrzeugflotte: Die Telematik-Boxen ermöglichen ein effektives Flottenmanagement und einen effizienten Fahrzeugeinsatz für Ihren gesamten Fuhrpark.

Mehr erfahren