Hardware für Ihre RIO Flotte

Bereitgestellt durch unseren langjährigen Partner, die ENO telecom GmbH.

RIO Mobile Device Management

Moderne mobile Geräte sind unglaublich vielseitig einsetzbar. Für die Arbeit braucht es jedoch meist nur wenige Funktionen. Da kann die Vielfalt der Möglichkeiten schnell ablenken und unnötig Zeit kosten. Doch auch hierfür hat RIO eine Lösung für Sie: Das RIO Mobile Device Management.

Einmal auf einem Smartphone oder Tablet eingerichtet, können Sie entscheiden, welche Funktion dem Anwender zur Verfügung steht und welche nicht.

Zu den Lösungsangeboten
mdm_tablet_right.png
mdm_webfleet_linkbox.png

Webfleet LINK RIO Edition

Um Fahrzeuge mit der RIO Plattform zu verbinden, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Wer keine entsprechende Hardware in seinen Fahrzeugen verbaut hat, bekommt mit der webfleet Link RIO Edition nicht nur die Möglichkeit, Daten aus den Fahrzeugen auszuleiten, sondern kann diese auch mit nur wenigen Klicks auf die RIO Plattform bringen.

Das Beste daran: Man benötigt keinen Zugang zum Webfleet Portal und es entstehen keine weiteren Kosten bei Webfleet.

Jetzt nachrüsten

RIO-Box

Die standardmäßig in MAN Lkw verbaute RIO-Box ist eine Telematik-Box, die als Schnittstelle zwischen Ihrem Fahrzeug und der RIO-Plattform fungiert. So werden Daten wie die aktuelle Position, der Kraftstoffverbrauch oder Wartungsinformationen Ihres Fahrzeugs direkt an die RIO-Plattform übermittelt.

Ihr Benefit: Damit werden ein digitales, effizientes Fuhrparkmanagement und ein bestmöglicher Fahrzeugeinsatz für die gesamte Flotte ermöglicht.

Mehr zu Telematik-Boxen
rio-box_head_1920x1200.jpg

Kontaktformular

Sie haben eine Frage oder möchten uns etwas mitteilen?